Aktivität 2018

 

Die hohen Energie spendenden 
Stellen des Sonnenberges 
im Regionalpark des Chasserals.

 

de 13h30 à 18h30

Von Reynold Laager Geobiologe

Wir werden durch diesen neuen Pfad Orte entdecken, die die Völker der Antiquität, wie die Kelten, bewohnt haben. Einen magischen Berg wo sich ganz spezielle Energien entfalten. Da dieses Volk immer danach suchte so nah wie möglich der Sonne zu sein, betrachtete es diesen Berg als heilig. Einen Standort für den Kult, irgendwie für den Kult von Bel.

Wir werden zuerst einen grossen Monolithen besuchen der grob in Form einer Pyramide zubehaut wurde. Einen magischen Standort wo man die Energien des Himmels und der Erde vorfindet. Nachdem wir diese Stelle experimentiert haben, werden wir das Empfinden von jeder Person besprechen. Danach werden wir an einen heiligen Ort gehen um die verschiedenen, starken Energie spendenden Phänomänen auszuprobieren, die seit der Antiquität bekannt sind und die sowohl für die astronomischen als auch für die therapeutischen Zwecken gebraucht werden können. Dies sind zwei Stellen mit genauen Bemessungen, mathematisch jedoch sehr fremd. Es zeigt uns, dass diese Völker vielseitiges Wissen hatten.

Nicht weit entfernt von da, werden wir ein antikes keltisches Lager sehen das durch eine Wand geschützt war und wo sich auch einen Wasserpunkt befindet. Einen ehemaligen Unterofen werden wir auch besichtigen können.

Der Besuch einer Festung, einen Ort wo man durch Signale mit der ganzen Umgebung kommunizieren konnte, wird das Ende unserer Wanderung sein. 

Gute Wanderschuhe sowie wettermässig angepasste Kleidung sind erforderlich. Diese Besuche finden bei jedem Wetter statt. 

Einen genauen Situationsplan sowie die Angabe des Treffpunktes werden Ihnen nach Empfang Ihrer Anmeldung per E-mail durchgegeben. 

Die Abfahrt ist um 13.30 Uhr vorgesehen und die Rückkehr um ca. 18.30 Uhr je nach Zeitgebrauch bei jeder Besuchsstelle. 

Generalbedingungen: 

Preis: CHF 50.- pro Person / (vor der Abfahrt zu bezahlen) 

Letzter Anmeldungstermin:  

Geben Sie den Besuchstitel, sowie Ihre Namen, Adressen und Telefonnummern an. 

Nach Empfang Ihrer Anmeldung werden Sie eine Bestätigung bekommen. 

Begrenzte Platzanzahl 

Anmeldung: 

 

 

                                                       

 

 
 
Inviduelle und persönliche Besuche auf anderen Standorten mit Einweisung können ausser den angegebenen Daten stattfinden. Sie können dafür mit mir Kontakt aufnehmen. Für Preise bitte fragen
 
     

 

© R.Laager